mehr ...

06. Juli 2019 | Samstag | 20:00 | Freichlichtbühne Großer Garten JUNGE GARDE

Klassik Picknickt

Sächsische Staatskapelle Dresden
Franz Welser-Möst, Dirigent / Frank Peter Zimmermann, Violine

Wienerische Sommernacht

Das beliebte allsommerliche Freiluftkonzert der Sächsischen Staatskapelle Dresden führt Sie dieses Jahr in die Freilichtbühne Junge Garde im Großen Garten. Bei Sonnenuntergang entführt Sie das Orchester unter der Leitung des österreichischen Dirigenten Franz Welser-Möst mit Musik von Franz Schubert und der Strauß-Dynastie nach Wien. Freuen Sie sich auch auf das zweite Violinkonzert des Tschechen Bohuslav Martinů mit unserem Capell-Virtuosen Frank Peter Zimmermann.

Besetzung
Sächsische Staatskapelle Dresden
Franz Welser-Möst, Dirigent
Frank Peter Zimmermann, Violine

Programm
Franz Schubert: Symphonie Nr. 3 D-Dur D 200
Bohuslav Martinů: Violinkonzert Nr. 2 H. 293
Otto Nicolai: Ouvertüre zu »Die lustigen Weiber von Windsor«
Johann Strauß (Sohn): »Aus den Bergen«, Walzer op. 292
Josef Strauß: »Frauenherz«, Polka mazur op. 166
Johann Strauß (Sohn): Csárdás aus »Ritter Pásmán« op. 441


Voraussichtliche Konzertlänge: 100 Minuten inklusive Pause.

Fotokredit: Harald Hoffmann

Ticket kaufen