Landgestüt Moritzburg

19. August 2023 | Samstag | 19:00 | Historisches Reithaus Moritzburg

Musik und Hengste

Musik und Hengste

"Von Hollywood nach Moritzburg" - Elbland Philharmonie Sachsen

Seit 2003 verwandelt sich jedes Jahr im August das historische Reithaus des Landgestüts Moritzburg in einen Konzertsaal. Das musikalische Programm der Konzertveranstaltung ist vielfältig und reicht von Klassik bis hin zur Moderne.
Der besondere Höhepunkt der Konzertveranstaltung ist die Präsentation der Hengste im Innenhof des Landgestütes.
Die Hengste werden in Anspannung, unter dem Reiter und an der Hand vorgestellt.
Der von Fackeln beleuchtete Innenhof schafft ein einmaliges Ambiente, der das Publikum jedes Jahr auf ein Neues verzaubert.

 

Musik und Hengste 2022: "Von Hollywood nach Moritzburg - Elbland Philharmonie Sachsen

Erleben Sie mitreißende Filmmusik und atemberaubende Soundtracks aus der Kinowelt – gespielt von fast 50 Spitzenmusikern der Elbland Philharmonie Sachsen unter der Leitung von Chefdirigent Ekkehard Klemm. Freuen sich auf einen unvergesslichen Abend voller Emotionen und Gefühle pur. Seien Sie dabei und lassen Sie sich von einem Programm mit Hits aus „Harry Potter“, „König der Löwen“, „Game of Thrones“ und „Die Schöne und das Biest“ verzaubern und genießen Sie als besonderen Höhepunkt der Konzertveranstaltung die Präsentation der Hengste im Innenhof des Landgestütes. Die Hengste werden in Anspannung, unter dem Reiter und an der Hand vorgestellt. Der von Fackeln beleuchtete Innenhof schafft ein einmaliges Ambiente, der das Publikum jedes Jahr auf ein Neues verzaubert.

 

Die Elbland Philharmonie Sachsen

Die Elblandphilharmonie Sachsen wurde durch die Vereinigung zweier regionaler Theater- und Stadtorchester 2012 gegründet. Dem Klangkörper gehören 79 Musiker an, die als Orchester des Kulturraums Meißen – Sächsische Schweiz-Osterzgebirge die Theater, Stadthallen, Kirchen und Kulturhäuser rund um die Landeshauptstadt Dresden bespielen. Sie geben über 100 Konzerte jährlich.

Kernpunkt des Spielplanes sind Anrechtsreihen mit anspruchsvoller bzw. unterhaltender Sinfonik. Hinzu kommt ein umfangreiches Angebot an Schüler- und Kammermusikkonzerten, aber auch viele ambitionierte Schulprojekte, wie „Musik im Klassenzimmer“ oder das Kindertanzprojekt „Breakdance meets Classic“. Zudem begleitet der Klangkörper die Kirchenchöre der Region bei zahlreichen chorsinfonischen Projekten sowie Oratorienaufführungen.

Ein weiterer Bestandteil des Orchesterspielplans ist die Mitwirkung an den Musiktheaterproduktionen der Landesbühnen Sachsen in Radebeul und in ganz Sachsen. Dabei spielen die Musiker ein breit gefächertes Repertoire, das vom Musical über Oper und Operette bis hin zu Raritäten der Barockoper und moderner Kammeroper reicht.

Beginn 19:00 Uhr, Ende ca. 22 Uhr, Einlass ab 18.00 Uhr

NEU:
Wir bieten Ihnen an, Ihre Tickets zum selber ausdrucken zu bestellen. Wählen Sie dafür im Saalplan wie gewohnt Ihre Plätze aus, wählen Sie die Preiskategorie "Print@Home" und geben Sie im zweiten Schritt als Versandart "Print@Home" an. Nach Zahlung erhalten Sie Ihre Tickets per Email als pdf Anhang. 

Möchten Sie in gewohnter Form die Tickets per Post zugesendet haben, wählen Sie im Saalplan Ihre Plätze aus, wählen Preiskategorie "Normalpreis" und im zweiten Schritt die Versandart "Versand".

Ticket kaufen

« zurück zur Übersicht

 

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.In OrdnungDatenschutzImpressum