Unsere aktuellen Konzerte und Veranstaltungsempfehlungen für Sie

25. Dezember 2024 | Mittwoch | 20:00 | Konzerthaus Berlin, Großer Saal

Großes Berliner Weihnachtsfestkonzert

Großes Berliner Weihnachtsfestkonzert

Anhaltische Philharmonie Dessau

Das Dessauer Orchester zählt zu den ältesten und traditionsreichsten Klangkörpern des Landes Sachsen-Anhalt. Seit Jahrzehnten gestaltet es das "Große Berliner Weihnachtsfestkonzert", welches zu einer festen und geliebten Tradition für viele Berliner Konzertgänger geworden ist.
Im Festkonzert erklingen bekannte, festliche Orchesterwerke in großer Besetzung, die den Weihnachtsfeiertag zu einem besonderen Erlebnis machen. Dieses Jahr präsentiert die Anhaltische Philharmonie Dessau unter anderem Antonin Dvoraks Sinfonie Nr. 9 e-Moll "Aus der neuen Welt" sowie Peter Tschaikowskis Variationen über ein Rokoko-Thema op. 33 für Violoncello und Orchester.
Solist ist der mehrfach ausgezeichnete Cellist Wolfgang Emanuel Schmidt, dem mit acht Jahren Mstislav Rostropovich prophezeite: " Du wirst mal ein großer Cellist werden". Tatsächlich konnte Schmidt bereits während seines Studiums bei David Geringas und Aldo Parisot bei zahlreichen Wettbewerben auf sich aufmerksam machen und Preise erlangen. 
Seitdem eroberte der Cellist die Konzertbühnen der Welt – mit renommierten Orchestern in Europa, Russland und den USA, wie unter anderem dem Gewandhausorchester Leipzig, dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, dem Orchestre Philharmonique de Radio France, dem Tokyo Symphony Orchestra, dem Houston Symphony Orchestras sowie der Philharmonia Prag.  
Für seine Einspielung des Klaviertquartetts von Carl Maria von Weber mit Isabelle Faust, Boris Faust und Alexander Melnikov wurde er 2013 mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik und dem Diapason d’Or ausgezeichnet.

Programm:
Gioacchino Rossini          Ouvertüre zur Oper „Die diebische Elster“
Peter Tschaikowski         Variationen über ein Rokoko-Thema op. 33 für Violoncello und Orchester
Antonín Dvořak               Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der neuen Welt“

Besetzung: 
Anhaltische Philharmonie Dessau
Dirigent: GMD Markus L. Frank
Solist: Wolfgang Emanuel Schmidt, Violoncello

Foto @ Claudia Heysel

Ticket kaufen

« zurück zur Übersicht

 

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.In OrdnungDatenschutzImpressum